Der Kaiserbäder Sportstrand hat ab sofort wieder geöffnet

11707658_913184022077001_1222158158044356189_n

Ab heute bis zum 4. September hat der Sportstrand in den Kaiserbädern wieder geöffnet! Jeder der Lust auf Bewegung, Spiel und Spaß hat, ist herzlich Willkommen. Zur Einweisung steht ein professionelles Trainerteam vor Ort vor Ort bereit.

11053611_913184052076998_1126649033273428911_n

Direkt am schönen Strand zwischen Heringsdorf und Ahlbeck erwartet Sie ein vielfältiges Sportangebot. Sie können zum Beispiel Ihr Gleichgewicht beim Stand-up-Paddeling, Slackline oder auf dem Balance Board testen. Spielen Sie Volleyball, Beach-Soccer, Beachtennis, Badminton oder Beachhandball. Halten Sie sich fit mit Yoga, Bauch-Beine-Po, Nordic Walking und Strandgymnastik. Oder haben sie Spaß bei Strandolympiaden, Strandspielen, Barfußwanderungen oder beim Geocaching. Es gibt auch ein großes Kursangebot für Sie.

Der Sportstrand hat von Montag bis Freitag von 09:00 – 17:00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie sich für die aktuellen Kursangebote interessieren, finden sie diese unter http://www.kaiserbaeder-auf-usedom.de/sportstrand/

Bildschirmfoto 2016-06-24 um 11.16.00
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kaiserbäder Sportstrand hat ab sofort wieder geöffnet

Usedom tanzt!

54degreezstrand

Für alle Tanzliebhaber: Usedom tanzt wieder! Vom 11.- 12. Juni erwartet Sie ein Wochenende, das nur dem Tanz gewidmet ist. Auf den Konzertbühnen von Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin finden die bunten und abwechslungsreichen Darbietungen statt. Vom traditionellen Tanz der Folklore zum modernen Jazz- und Streetdance, mit dem Gastspiel der Deutschen Tanzkompanie und ihrem Tanztheater bis hin zum klassischen Walzer. Auch für die Fans von lateinamerikanischen Rhythmen ist etwas dabei. Begleitet von der Liveband „Cumbanchero“ wird ein Tanzpaar Samba und Merengue tanzen.

Also wenn Sie Lust haben, kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der Musik mitreißen!

Am Samstag, dem 11. Juni, geht es in Seebad Ahlbeck auf dem Konzertplatz um 15:00 Uhr los mit der Deutschen Tanzkompanie mit ihrem aktuellen Tanztheater „Völker wandern – 53 Grad Nord“. Um 21:00 Uhr folgt dann auf der Seebrücke die „Back to the 90´s“ 90er Jahre Party.

In der Konzertmuschel in Seebad Heringsdorf gibt es um 17:00 Uhr eine Bunte Tanzshow von Folklore bis zum Broadway mit Tänzen des „Fritz Reuter Ensembles“ aus Anklam.

In Seebad Bansin präsentiert die Dance-Crew „54°degreez“ um 18:30 Uhr eine furiose Show mit Jazzdance, Break- und Streetdance.

Am Sonntag, dem 12. Juni, tanzen um 15:30 Uhr die Karnevalsvereine der Insel Usedom gemeinsam moderne Tanzchoreografien auf dem Konzertplatz in Ahlbeck.

Die Deutsche Tanzkompanie tanzt mit ihrem Tanztheater diesmal in Seebad Heringsdorf in der Konzertmuschel um 19:30 Uhr.

Zu guter letzt gibt es eine elegante und leidenschaftliche Tanzshow im Standart- & Lateintanz des Tanzstudios „54°degreez“ und die Liveband „Cumbanchero“.

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Usedom tanzt!

Das Chapeau Rouge startet morgen in die Saison 2016

Auf Usedom gilt das Pfingstwochenende als Start in die neue Saison. Von da an füllt sich die Insel zusehends mit Gästen, die die ersten richtigen Strandtage an der Ostsee genießen oder mit den Fahrrad das schöne Hinterland erkunden. Mit dem Saisonstart lädt auch das Chapeau Rouge wieder zu kurzweiligen Abenden mit Theater, Musicals und Lesungen ein. Dort wo über die Wintermonate die Eisbahn direkt hinter den Dünen an der Promenade in Heringsdorf steht, wird im Mai ein großes, rotes Zelt errichtet.

Das Chapeau Rouge gehört zur Vorpommerschen Landesbühne und der Theaterakademie Vorpommern und wird seit 1993 jeden Sommer unweit der Seebrücke aufgebaut. Die Idee dazu stammt tatsächlich von einem Clown und wurde sofort von den Gästen der Insel begeistert angenommen. Bis heute hat sich das Chapeau Rouge zu einer echten Theaterinstanz entwickelt.

Am Samstag, den 28. Mai 2016, startet die neue Saison mit dem Musical „Babytalk“ von Peter Lund und Thomas Zaufke.

Infos und Tickets: www.chapeau-rouge.de

kaiserbaeder_usedom_ahlbeck_heringsdorf_bansin_chapeau_rouge-1

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Chapeau Rouge startet morgen in die Saison 2016

Sommer 2016 – Sonne, Strand, Ostsee und Bilder im Meer

Es ist soweit. Der Eigenbetrieb der Kaiserbäder Ahlbeck • Heringsdorf • Bansin setzt sein Versprechen in die Tat um und belebt die Videoleinwand, die seit der EM 2012 links neben der Seebrücke Heringsdorf im Wasser steht. Damals moderierten Katrin Müller-Hohenstein und Oliver Kahn von hier aus die ZDF-Übertragungen des Fussballevents. In diesem Jahr wird sie von Mai bis September Foto- und Multimedia-Shows , Live-Übertragungen der EM und Kinofilme zeigen.

Weitere Infos gibt es hier und die Broschüre zum Download hier.

IMG_5413 Kopie

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommer 2016 – Sonne, Strand, Ostsee und Bilder im Meer

Der Kunstpavillon Heringsdorf zeigt Bilder aus sechs Jahrzehnten

Er ist ein bemerkenswerter Mann, 81 Jahre alt und unglaublich agil. Der Kulturjournalist und Fotograf Hans Pölkow lies es sich nicht nehmen, seine Werke höchst selbst auf die Insel Usedom zu bringen. Zwei Tage verbrachte er damit, sie auszuwählen, sorgfältig zu rahmen und ihnen den passenden Platz im Kunstpavillon an der Heringsdorfer Promenade zuzuweisen. Und nun lässt die kleine Ausstellung erahnen, welch Lebenswerk sich hinter dem kommunikativen und gleichsam sympathischen Mann versteckt.
Sechs Jahrzehnte voller Begegnungen. Von Bild zu Bild springt man in die Leben von großen Persönlichkeiten – Louis Armstrong,  Hermann Glöckner, Heinz Berggrün, Marcel Marceau, Udo Jürgens und vielen mehr. Eine beindruckend intensive Fotografie von Paul Dessau hat an der runden Wand im Inneren des Pavillons ihren Platz gefunden und lässt Menschen für mehr als einen Moment innehalten. Man möchte zu ihm ins Bild steigen. Auf ein Gespräch, vielleicht nur eine Frage, vielleicht auch nur, um diesen Moment Lebenszeit mit ihm zu erfahren.

Noch bis zum 8. Mai öffnet der Kunstpavillon von Mittwoch bis Sonntag (15-18 Uhr) seine Türen und gibt Einblicke in das Werk von Hans Pölkow.

FullSizeRender

IMG_0664 IMG_0667

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kunstpavillon Heringsdorf zeigt Bilder aus sechs Jahrzehnten

Ostern auf Usedom – Wohnen in den Delbrückvillen

In der nächste Woche ist Ostern und die Kaiserbäder haben für ihre Gäste ein buntes Programm für ein paar schöne Urlaubstage am Meer zusammengestellt. So erwartet Sie das traditionelle „Spielfest mit Osterfeuer“ am Fischerstrand in Heringsdorf  und „Ostern am Meer“ am Strand links der Seebrücke in Ahlbeck. Beides verspricht viel Kurzweiliges für die ganze Familie vor der schönen Kulisse der Ostsee.

Kurzentschlossene können gern eine der schönen Ferienwohnungen in den Delbrückvillen direkt an der Promenade in Heringsdorf buchen und von hieraus in Ahlbeck und Heringsdorf auf Entdeckungstour gehen. Mehr Informationen und die Online-Buchung finden Sie hier: kaiservillen.de

kaiservillen-usedom-galerie-0305-delbrueck-villen-galerie-kaiservillen 06-delbrueck-villen-galerie-kaiservillen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ostern auf Usedom – Wohnen in den Delbrückvillen

So schön beginnt der Frühling auf Usedom

Die Tage werden wieder länger und das Meer versprüht eine besondere Frische. Beim Spaziergang am Ufer entlang kitzeln die erste warmen Strahlen winterblasse Gesichter. Die Sonne steigt am Morgen wieder über dem Meer in den Himmel und der Strand begrüßt schon zeitig die ersten Frühaufsteher. Er ist schön, der Frühling an der Ostsee, wie er sich frisch und klar den winterlichen Staub von den Schultern bläst.

IMG_6216IMG_6132IMG_6137 IMG_6156 IMG_6161 IMG_6225

 

Fotos © Claudia Pautz

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für So schön beginnt der Frühling auf Usedom

22. Usedomer Winterbadespektakel in Ahlbeck

Wenn sich die meisten von uns in wärmende Mäntel, Schals und Mützen mummeln und sich die Hände an einem Becher Glühwein wärmen, dann ist auf Usedom die Zeit für die Eisbader gekommen. Beim 22. Usedomer Winterbadespektakel stürzen sich mehr als 250 verkleidete Wasserratten in die kalten Ostseefluten, deren Temperatur zu diesem Zeitpunkt nur wenige Grad über null liegen wird.

Furchtlose Eisbader und neugierige Zuschauer versammeln sich am 13. Februar am Strand links der Ahlbecker Seebrücke. Traditionell wird ab es 10.30 Uhr Live-Musik, Unterhaltung und Programm geben. Um ca. 12.30 Uhr fällt der Startschuss für das 22. Usedomer Winterbadespektakel. Dann präsentieren sich alle Eisbader in ihren Kostümen, bevor sie um ca.14.00 Uhr in die eiskalte Ostsee spazieren.

Aber was wäre ein Kostümspektakel ohne Gewinner? Alle Eisbader erhalten eine Urkunde – das außergewöhnlichste Kostüm, sowie der Jüngste, Älteste und der am weitest gereiste Eisbader werden mit Pokalen belohnt

Nähere Informationen zum Winterbadespektakel gibt es im Veranstaltungsbüro unter Tel. 038378 244-22 oder -41 Die Teilnahme am Usedomer Winterbadespektakel ist wie gewohnt kostenfrei.

Quelle: kaiserbaeder-auf-usedom.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 22. Usedomer Winterbadespektakel in Ahlbeck

Baltic Lights

Das nördlichste Schlittenhunderennen Deutschlands lädt mit prasselnden Leuchtfeuern an den Strand der Kaiserbäder Usedoms 

Die erfolgreiche Premiere des „Usedom Cross Country“ bescherte der Insel im Herbst 2015 ein gigantisches, bundesweites Medienecho und begeisterte Touristen und Einheimische gleichermaßen. Grund genug für die Kaiserbäder mit der Inszenierung eines weiteren Highlights erneut auf eine Zusammenarbeit mit Schauspieler Till Demtrøder („Großstadtrevier“, „Verbotene Liebe“) und dessen Leidenschaft für außergewöhnliche Events zu setzen.

So wird „Baltic Lights“ Usedom vom 19. – 21. Februar 2016 in eine einzigartige, winterliche Atmosphäre tauchen: Ein faszinierendes Schlittenhunderennen mit hunderten Huskys, gepaart mit dem Licht der prasselnden Flammen des jahrhundertealten Brauchs der friesischen „Biikefeuer“ – etwas Vergleichbares hat es so noch niemals zuvor gegeben.

„Ich sehe jetzt schon die tollen Husky-Gespanne vor den tosenden Ostseewellen und kann das sicherlich hoch emotionale Bild der wärmenden, brennenden Feuer am Strand kaum erwarten“, schwärmt Veranstalter Till, selbst absoluter Hundefan und seit vielen Jahren engagierter Schlittenhundesportler. Sein Schlittenhunderennen „Tirol Cross Mountain“ entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Winteropenings der Alpen und zum Magneten für Urlauber und vieler seiner Schauspiel- und TV-Kollegen.

Natürlich kommt es auch auf Usedom zu spannenden und unterhaltsamen Wettkämpfen internationaler „Musher- (Schlittenhundeführer) – Teams. Moderiert von ARD Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer und begleitet von Fernsehkameras und zahlreichen Fotografen nehmen dann ebenfalls prominente Gesichter die Zügel in die Hand und absolvieren samstags ein Charity-Rennen zu Gunsten der Welthungerhilfe.

„Zuschauer und Urlauber sind herzlich aufgefordert, ihre TV-Lieblinge lautstark entlang der Rennstrecke zwischen den Seebrücken Heringsdorf und Ahlbeck anzufeuern! Und sollte uns der Schnee im Stich lassen, satteln die Wagen auf dicke Ballonreifen um. Das Erlebnis, die Kraft und Anmut der Huskys hautnah erleben zu können, ist bei jedem Wetter garantiert“, ergänzt Till Demtrøder, der mit seinem Team von Experiarts Entertainment bereits tief in den Vorbereitungen steckt.

Der Schauspieler weiter: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unserem Schirmherrn, Wirtschaftsminister Harry Glawe, Kurdirektor Thomas Heilmann und weiteren Partnern, wie z.B. Immobilienkontor Hasbargen, ganz besondere Tage zu gestalten und ein unglaublich stimmungsvolles Event in die Kaiserbäder zu tragen.“

Helfende Hände sind aber nicht nur für den Applaus für die mutigen Schlittenhundeführer an der Start- und Zieleinfahrt gerne willkommen, sondern auch beim Aufschichten eines der Strandfeuer erwünscht. Gemeinsam mit den Hotelpartnern des Events, dem „Ahlbecker Hof“, dem „Steigenberger Grand Hotel & Spa“, „Ostseeblick“ und dem „Hotel zur Post“ werden diese am Samstagabend entlang der Kaiserbäder-Strände zeitgleich entzündet.

Die Hotels präsentieren sich an den Feuern und bieten Urlaubern und allen Interessierten kleine kulinarische Köstlichkeiten und gemütliche Glühweinstände. Feuerartisten und Fackelkünstler ziehen zudem alle Blicke auf sich, wenn diese kunstvoll von Feuer zu Feuer wandern und glühende, magische Momente zaubern.

An allen Veranstaltungstagen sind die Usedomer und alle Gäste eingeladen, das „Musherdorf“ am Sportplatz in Heringsdorf und das danebenliegende Rennzentrum am Strand zu besuchen. Bunte Buden laden rund um den Startbereich des Rennens tagsüber zum Verweilen ein. Hier sind spannende Details über Samojeden, Sibirian Huskys und Alaskan Malamuts zu erfahren und die Tiere während der Fütterung zu erleben. Auch finden sich im Musherdorf die Prominenten ein, um sich intensiv auf das Charity-Rennen vorzubereiten.

Erfahren Sie mehr unter www.balticlights.de.
Unterkünfte in unmittelbarer Nähe gibt es uns. www.kaiservillen.de

Fotos: © „ExperiArts Entertainment“
Quelle: Baltic Lights

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baltic Lights

Der erste Schnee auf Usedom

In der letzten Nacht hat es nach der kleinen Eiszeit Anfang des Jahres endlich geschneit. Und auch wenn die weiße Pracht wohl aufgrund der steigenden Temperaturen nicht lange zu sehen sein wird, lohnt sich sich allemal sie festzuhalten.

Heringsdorf im Winter

Heringsdorf im Winter

Heringsdorf im Winter

Heringsdorf im WinterHeringsdorf im Winter

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der erste Schnee auf Usedom