Das Chapeau Rouge startet morgen in die Saison 2016

Auf Usedom gilt das Pfingstwochenende als Start in die neue Saison. Von da an füllt sich die Insel zusehends mit Gästen, die die ersten richtigen Strandtage an der Ostsee genießen oder mit den Fahrrad das schöne Hinterland erkunden. Mit dem Saisonstart lädt auch das Chapeau Rouge wieder zu kurzweiligen Abenden mit Theater, Musicals und Lesungen ein. Dort wo über die Wintermonate die Eisbahn direkt hinter den Dünen an der Promenade in Heringsdorf steht, wird im Mai ein großes, rotes Zelt errichtet.

Das Chapeau Rouge gehört zur Vorpommerschen Landesbühne und der Theaterakademie Vorpommern und wird seit 1993 jeden Sommer unweit der Seebrücke aufgebaut. Die Idee dazu stammt tatsächlich von einem Clown und wurde sofort von den Gästen der Insel begeistert angenommen. Bis heute hat sich das Chapeau Rouge zu einer echten Theaterinstanz entwickelt.

Am Samstag, den 28. Mai 2016, startet die neue Saison mit dem Musical „Babytalk“ von Peter Lund und Thomas Zaufke.

Infos und Tickets: www.chapeau-rouge.de

kaiserbaeder_usedom_ahlbeck_heringsdorf_bansin_chapeau_rouge-1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.