XXL Feuerwerk

kaiserbaeder_usedom_ahlbeck_heringsdorf_bansin_xxl_feuerwerk-1

Usedoms Küste wird erleuchtet und zwar am 3. Oktober ab 19:30 Uhr. Dann nämlich startet das Mega-XXL-Feuerwerk zum Tag der Deutschen Einheit. Das Beste daran ist aber, dass im 10-Minuten-Rhythmus die Feuerwerke in allen Orten entlang von Usedoms Küste gezündet werden, also ohne Unterbrechung bis nach Karlshagen, wo es 20:40 Uhr in seine finale Phase kommt.

Da ja das Wetter am 3.10. garantiert gut ist und die Sicht klar, könnt ihr am Strand stehen, Lampions bewundern, Meeresrauschen, Feuerwerk, lecker Essen und Trinken, Musik von zwei Fanfarenzügen lauschen und die Jugendfeuerwehr ist auch dabei. Mehr geht nicht.

PS: Wer keinen Lampion hat, der kann sich an den Touristeninformationen Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin damit ausrüsten; wer mit den Lütten gerne seinen ganz eigenen Lampion basteln möchte, kann das in den Kinderstunden tun. Letzte Gelegenheit ist dann am 3.10. ab 17 Uhr neben der Heringsdorfer Seebrücke am Strand links noch einen Lampion zu erbeuten.

Mehr Infos findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.